Best of Tricks for Kids (empfohlen ab 4 Jahren)

Gesamtlänge des Trickfilmprogramms: 45 Minuten
In Kooperation mit dem internationalen Trickfilmfestival in Stuttgart.

TREFFPUNKT Rotebühlplatz Freitag, 8.12., 10.30 und 14.30 Uhr

Der klitzekleine Fuchs

Regie: Aline Quertain, Sylwia Szkiladz · Frankreich 2015 · 9 Minuten

Ein winzig kleiner Fuchs, der gerne größer wäre, trifft in einem Garten ein Mädchen mit einer Gießkanne, das riesige Pflanzen sät. Durch Zufall bemerken sie, dass sie auch Gegenstände wachsen lassen können. Vielleicht auch Füchse?

Dunder

Norwegen 2016 · Regie: Endre Skandfer · 10 Minuten

Bulders Schneeballschlacht mit seiner besten Freundin Modika wird unterbrochen, als Lex ihre Aufmerksamkeit auf sich lenkt. Bulder versucht ihre Aufmerksamkeit zurück zu gewinnen, mit ungeahnten Folgen.

Drachenjagd

Regie: Arnaud Demuynck · Frankreich 2016 · 7 Minuten

Zwei Prinzen gehen auf Drachenjagd und schließen ihre kleine Schwester davon aus: "Drachenjagd ist nichts für Mädchen". Als die beiden von ihrer Jagd zu ihrer Schwester zurück kommen, sind sie vollkommen sprachlos.

Der Maulwurf und der Regenwurm

Regie: Johannes Schiehsl · Deutschland 2015 · 9 Minuten

Alle Tiere sind zu zweit – nur der Maulwurf ist allein. Traurig geht er daher allein Würmer fangen. Aber die sind schneller als er dachte …

Swiff

Regie: Alexis Agliata · Frankreich 2016 · 7 Minuten

Ein UFO stürzt auf die Erde. Sein Pilot, ein dreckhassendes Alien, betritt das unbekannte Land auf der Suche nach Treibstoff und wird dabei ständig von einem kleinen, hyperaktiven Jungen gestört.