Film- und RadioreporterInnen gesucht!*

Jedes Jahr werden die Kinderfilmtage von KinderreporterInnenbegleitet, die Interviews führen und spannende Beiträge produzieren. Dafür suchen wir Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren, die Lust haben sich als Journalisten zu beweisen.
Dazu erhalten sie vorab eine professionell angeleitete Ausbildung, in der sie die Grundlagen zur Interviewführung lernen, sowie eine Einführung in die jeweils nötige Aufnahmetechnik bekommen. Die 2 bis 3 Workshoptermine werden nach einem gemeinsamen Kick-Off im Dezember 2020 individuell für den Januar 2021 vereinbart.

Während der Kinderfilmtage (vom 19. bis 24.1.) werden die ReporterInnen dann ausgewählte Festivalfilme im Kino anschauen und jeweils im Anschluss den Beitrag dazu aufnehmen. Hierbei werden sie von MedienpädagogInnen begleitet. Die Ergebnisse werden dann online und bei der großen Preisverleihung präsentiert, bei der selbstverständlich auch Freunde und Familie eingeladen sind.

Interessierte können sich über die unten angebenden E-Mail-Adresse bewerben, idealerweise mit einem kurzen Motivationsschreiben, warum sie sich für die KinderreporterInnen interessieren.
Uns ist sehr bewusst, dass in Anbetracht von Corona, besondere Vorsicht geboten ist. Wir halten die Gruppen daher bewusst klein und haben ein strenges Hygienekonzept entwickelt, um TeilnehmerInnen bestmöglich zu schützen. Darüber hinaus behalten wir uns auch kurzfristig vor, in Anbetracht aktueller Entwicklungen, die Veranstaltungen anzupassen oder im schlimmsten Fall abzusagen.  
Natürlich hoffen wir aber erst einmal das Beste und freuen uns über möglichst viele Bewerbungen!

Rückfragen und Anmeldung:

Dejan Simonović (M.A.)
Medienpädagoge am Stadtmedienzentrum Stuttgart
Telefon: (0711) 28 50 – 841
simonovicdontospamme@gowaway.lmz-bw.de

*Sämtliche Kosten (für Workshops, Kinoeintritte, Fahrtickets, etc.) werden für die teilnehmende Klasse vom Festival und den beteiligten Institutionen getragen.