RÜCKBLICK: Familienmedientag 2019

Mitmachprogramm für die ganze Familie

Sonntag, 20.01.2019, TREFFPUNKT Rotebühlplatz

Gespenster-, Vampir- und Monster-Fans aufgepasst: es wurde gruselig! Tolle Workshops und Aktionen und natürlich ganz viel Spaß gab es auf unserem Familien-Medientag für Groß und Klein! Wir luden Euch ein zu einem bunten Nachmittag voll spannender Workshops: macht einen Film Film und gestaltet Euren eigenen Monster-Film, tobt Euch aus als Künstler/innen in unserer bunten Zauber-Schmuckwerkstatt oder zeigt Euer Talent als fliegende Vampire beim Greenbox-Fotoshooting!

Als besonderes Highlight und für ganz mutige Geisterjäger/innen gab es ein echtes Grusel-Kabinett.

Wer gar nicht genug von Monstern bekommen konnte, der wurde beim Kindertheater "Grüffelo" glücklich!

Kindertheater Grüffelo

Sonntag, 20.01.2019
Für alle ab 3 Jahren

Der Grüffelo, sag, was ist das für ein Tier? Den kennst du nicht?! Dann beschreib ich ihn dir. Durch den Wald spaziert die kleine Maus, und natürlich ist sie für alle ein verlockender Schmaus. Sie trifft auf Fuchs, Eule und Schlange, aber trotz Angst wird ihr nicht vollends bange. Aus ihrer Phantasie
lässt sie ein Wesen erstehen; den "Grüffelo", den haben all die Tiere noch gar nicht gesehen. Mit seiner Hilfe schlägt sie sie alle in die Flucht. Aber dann wird sie selbst plötzlich vom Grüffelo besucht...
"Oh, Schreck, oh Graus..." – Aber damit ist die Geschichte noch lange nicht aus. Eine wundervolle Geschichte über die Kraft der eigenen Phantasie, über Mut und Witz, basiert auf dem Buch von Axel Scheffler und Julia Donaldson.


Preisverleihung

Sonntag 20.01.2019, TREFFPUNKT Rotebühlplatz.

Hier war auch der Siegerfilm zu sehen. Eintritt frei.

Der Filmpreis der Stuttgarter Kinderfilmtage

Wer wird den Filmpreis gewinnen? Das bestimmte die Kinderjury der Kinderfilmtage. Die Mädchen und Jungen der Jury sichteten mit kritischem Auge alle Wettbewerbsfilme. Meist gabt es heiße Debatten, welcher Film die beste Geschichte oder die besten Darsteller hat. Der Siegerfilm erhielt 1.000 Euro
als Preisgeld und wurde im Juli 2019 erneut im Stadtmedienzentrum Stuttgart eine Woche lang gezeigt.

Der Siegerfilm auf Filmtournee

Vom 15. bis 19.7. 2019 zeigten das Stadtmedienzentrum Stuttgart und die Evangelisches Medienhaus GmbH den Siegerfilm in einem Vormittagsprogramm für Schulklassen. Nach jeder Vorstellung gab es ein vertiefendes Gespräch zum Filmerlebnis im Filmsaal des Stadtmedienzentrums. Eine Information der Stuttgarter Schulen erschien im Frühjahr 2019.